Arbeitsgemeinschaft für handlungsorientiertes Lernen,
systemische Bildung und Beratung

In Verbindung sein - Selbstmanagement und Ressourcenstärkung

Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM ist ein vielfach erprobtes Selbstmanagement-Training. Es zeichnet sich durch eine konsequente Ressourcenorientierung aus und bezieht neben kognitiven auch emotionale und körperliche Aspekte mit ein.

In Verbindung mit Naturerfahrung, der Arbeit mit Naturmaterialien und Metaphern wird ein zur Verfügung stehender Ressourcenpool erarbeitet. Daraus entwickeln wir eine Umsetzungsstrategie für nächste Schritte. Auf diese Weise können Ziele authentisch und mit Freude erreicht werden.

 

Inhalte :

 

• Haltungsziele erarbeiten

• Motivation aufbauen und eigene Ressourcen aktivieren

• Bedürfnisse in Handlungen umsetzen

• Selbststeuerungskompetenzen stärken

• auch in schwierigen Situationen souverän handeln lernen

 

 

Wir werden in einem gemütlichen Selbstversorgerhaus sein und uns dort auch selber versorgen. Teamgeist ist herzlich willkommen.

Es handelt sich bei diesem Angebot um reine Selbsterfahrung und beinhaltet keinen Anspruch auf die Vermittlung der angewandten Methoden.

 

Es kann eine Supervisionsbestätigung von 24 Einheiten ausgestellt werden.

 

Leitung :   Astrid Rößler

Ort:            Selbstversorgerhaus Raum Salzburg Süd

Datum:     01. - 03. November 2018 -ausgebucht-
                    nächster Termin: 26.-28. April 2019

Preis:         390.-€   (inkl. einer Anmeldegebühr von 60.-€ )

 

Die Kosten für die Unterkunft betragen ca. 25.-€ plus ca. 5-7.-€ Verpflegung.

                  

Anmeldung - "In Verbindung sein" - Selbstmanagement und Ressourcenstärkung

Zur verbindlichen Anmeldung bitte die untenstehenden Felder ausfüllen und auf den "Senden"-Button drücken. Eine Anmeldebestätigung erfolgt sobald uns die Anmeldung erreicht hat per E-Mail. 

Alle weiteren Informationen werden 2-3 Wochen vor Seminarbeginn zugesendet.

 

Für weitere Fragen sind wir natürlich auch telefonisch gerne da.


Das NaP Team